Die Abteilung "Theater" wurde 2017 aufgelöst.